28. März 2013

Osterlamm und Ostergrüße


Bevor ich mich in die Osterfeiertage verabschiede, gebe ich euch noch ein Rezept für dieses leckere Osterlamm:

Zutaten:
75 g Zartbitter-Schokolade
75 g Butter
75 g Zucker
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
2 Eier
100 g Mehl
25 g Speisestärke
1 TL Backpulver
2 EL Irish-Sahnelikör oder Milch

Zubereitung:
Schokolade schmelzen. Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren.
Schokolade unterrühren, Mehl, Stärke und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Likör unter den Teig heben.

Teig in eine gefettete und bemehlte Lämmchen-Backform füllen und auf unterer Schiene im vorgeheizten Backrohr bei 170 ° (Umluft 150 °) ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Aus dem Rohr nehmen und ca. 10 Minuten auskühlen lassen, anschließend aus der Form nehmen und fertig auskühlen lassen
Unterseite begradigen damit das Lamm steht, mit Staubzucker bestreuen.

So, nun wünsche ich euch gutes Gelingen, frohe Ostern und schöne, erholsame Feiertage!!!

Bis bald,
eure
NICI

Kommentare:

  1. Liebe Nici,

    Dein Osterlamm ist Dir wirklich gut gelungen. Es sieht sehr lecker aus.
    Ich wünsche Dir ein frohes Osterfest im Kreise Deiner Lieben und erholsame Feiertage.

    Deine Bluemchemama

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nici!
    Das hört sich lecker an!
    Ich wünsche Dir ebenfalls frohe Ostern!
    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  3. Danke für´s Rezept liebe Nici.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Ein super tolles Rezept ,ich
    habe es soeben kopiert , das sieht
    lecker aus ,wow....:-)
    Ich bin nun auch wieder hier , mein neuer PC ist da und er läuft in einem Tempo, Wahnsinn !
    Herzlich grüsst dich die glückliche
    Margrit :-)

    AntwortenLöschen